Workaut
Lebens- und Arbeitsbegleitung für Menschen mit Autismus

Wohn- und Lebensbegleitung

Menschen, die im Rahmen dieser Assistenz begleitet werden, leben in eigenen Wohnungen. Diese bewohnen sie entweder alleine, als Paar oder in Form einer Wohngemeinschaft, und sie verfügen in der Regel über einen eigenen Mietvertrag. Zu Beginn der Unterstützung ist es ebenso möglich, dass die Klienten/innen noch in ihrer Herkunftsfamilie oder in einem Wohnheim leben.

Bei Bedarf sind wir von Workaut bei der Wohnungssuche behilflich, treten selbst jedoch nicht als Vermieter auf.

Weitere Informationen finden Sie im Konzept "Wohn- und Lebensbegleitung", das sie hier herunterladen können.